Im praxisorientierten Stimmtraining reflektieren Sie Ihre Stimm- und Sprechgewohnheiten als Pfarrperson. Sie erweitern Ihr Repertoire für Stimme, Sprechen und Präsenz für unterschiedliche Sprechsituationen in Ihrem Alltag.
Inhalte
Stimme und Sprechweise sind wichtige «Markenzeichen» einer Pfarrperson. Wie Sie klingen und sprechen beeinflusst wesentlich die Wirkung Ihrer Inhalte.
Im praktischen Stimmtraining lernen Sie, Ihre eigene Stimme und deren Wirkung bewusster wahrzunehmen. Sie analysieren Ihre Stimm-, Sprech- und Auftrittsgewohnheiten und integrieren neue Möglichkeiten in Ihren Sprechalltag. Übungen für Körper, Präsenz und Atem sind Bestandteile des Stimmtrainings. Durch Partnerorientierung, lebendige Stimmführung und deutliche Aussprache optimieren Sie Ihre Stimmwirkung und können begeistern.
Tipps, wie Sie Ihre Stimme aufwärmen und gesund erhalten können, gehören ebenfalls zum Training.
Ziele
– Die Teilnehmenden erweitern ihr Repertoire für Stimme, Sprechen und Auftritt und können das Erlernte in ihrem Alltag umsetzen.
– Sie erkennen und reflektieren ihre Stimmgewohnheiten.
– Sie lernen, wie ihre Stimme funktioniert und wie sie sie authentisch und wirkungsvoll einsetzen können.
– Sie stärken ihre (stimmliche) Präsenz und lernen, mit ihrer Stimme ihr Gegenüber zu berühren, zu begeistern und zu stärken.
Eckdaten
Bezeichnung
Bewusst sprechen
Kursbezeichnung
23-9-01
Daten
Mi, 22. März und Mi, 28. Juni 2023 plus 2 individuelle Einzelcoachings
Dauer
3 Tage
Kosten
CHF 822 (Kursgeld CHF 310, Verpflegung CHF 70, AKV CHF 17, zwei Einzelcoachings CHF 425; subventionierter Preis, vgl. AGB)
– (WeA-)Pfarrpersonen: abzügl. Konkordats-/Refbejuso-Beitrag.
Anmeldeschluss
31. Dezember 2022
Ort
Haus der Kirche, Altenbergstrasse 66, Bern
Detail-Informationen
Zielgruppe
Pfarrer:innen, WeA-Pfarrer:innen
Handlungsfeld
Handlungsfeld - Fachübergreifende Kompetenzen
WeA - WeA anerkannte Weiterbildung
Kompetenzen
Beziehungen gestalten – Beziehung und Empathie
Beziehungen gestalten – Team- und Konfliktmanagement
Einfluss nehmen – Auftritt und Repräsentation
Einfluss nehmen – Kommunikation
Leitung

Denise Steiner, zert. Stimmtrainerin, lic. phil. Ethnologin, Oberbalm

Qualifikation
Weiterbildung
Lehrmethode
Präsenzunterricht
Kontakt
Kontakt
Barbara Bays, pwb
T +41 31 340 26 41
Kontakt E-Mail
Zusatzinfos
Dieser Kurs ist auch offen für WeA-Pfarrer:innen.