Lernen Sie, Ihre Stimme in verschiedenen Kommunikationssituationen bewusst und wirkungsvoll einzusetzen.
Sie reflektieren Ihre Stimm-, Sprech- und Auftrittsgewohnheiten und erweitern Ihre Ausdrucksmöglichkeiten. Für eine gestärkte Präsenz!
Inhalte
Im Stimmcoaching vertiefen Sie diejenigen Grundlagen aus der Stimmarbeit, welche auf Ihre Bedürfnisse und stimmlichen Potenziale zugeschnitten sind.

Häufige Themen sind:
– Körperhaltung + Präsenz
– Mimik + Gestik
– Atmung
– lebendige Stimmführung und Gestaltung von Texten
– Aussprache
– Übungen zum Aufwärmen und Gesunderhalten Ihrer Stimme

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Texte und Auftritte einzuüben und zu reflektieren.
Sie erhalten ehrliches und wertschätzendes Feedback zu Ihrer Stimme und Auftrittskompetenz.
Sie erweitern Ihr Repertoire für Stimme, Sprechen und Auftreten.
Das Üben stärkt Ihre Präsenz in unterschiedlichen Kommunikationssituationen.
Auf Wunsch arbeiten wir mit Video- und Audioanalyse.
Ziele
– Der/die Coachee erweitert sein/ihr Stimmpotenzial und kann das Erlernte in seinem/ihrem Alltag umsetzen.
– Er/sie lernt, wie seine/ihre Stimme funktioniert und wie er/sie sie authentisch und wirkungsvoll einsetzen kann.
– Er/sie stärkt seine/ihre stimmliche Präsenz und lernt mit seiner/ihrer Stimme sein/ihr Gegenüber zu berühren, zu begeistern und zu stärken.
– Er/sie erhält Raum für seine/ihre Anliegen.
Eckdaten
Bezeichnung
Die Stimme im Fokus (Einzelcoaching)
Kursbezeichnung
22-3-12
Daten
nach Vereinbarung, Anzahl Coachings nach individuellem Bedarf
Kosten
je nach Dauer (Coaching 60 Minuten: CHF 170 / Coaching 90 MInuten: CHF 255)
Anmeldeschluss
laufende Anmeldung möglich
Ort
nach Vereinbarung. Vorzugsweise: Stimmatelier inspirare, Weissensteinstrasse 87, Bern
Detail-Informationen
Zielgruppe
Pfarrer:innen, Sozialdiakon:innen, weitere kirchliche Mitarbeitende
Handlungsfeld
Handlungsfeld - Fachübergreifende Kompetenzen
Handlungsfeld - Verkündigung und Gottesdienst
Kompetenzen
Beziehungen gestalten – Beziehung und Empathie
Beziehungen gestalten – Team- und Konfliktmanagement
Einfluss nehmen – Auftritt und Repräsentation
Einfluss nehmen – Kommunikation
Leitung

Denise Steiner, zert. Stimmtrainerin, lic. phil. Ethnologin, Oberbalm

Qualifikation
Weiterbildung
Kontakt
Kontakt
Barbara Bays, pwb
T +41 31 340 26 41
Kontakt E-Mail
Zusatzinfos
Bei vorhersehbarer Verhinderung ist ein vereinbarter Sitzungstermin möglichst frühzeitig, spätestens bis 48 Std. vorher abzusagen bzw. zu verschieben, sonst muss Ihnen 1 Stunde in Rechnung gestellt werden.