Gründer:innen und Experimentierfreudige bringen zweimal im Jahr Herausforderungen aus ihrem Kirchenalltag in die Runde und teilen Erfahrungen über hilfreiche Herangehensweisen. Wir entwickeln gemeinsam innovative Ansätze und Ideen als Antworten auf die Herausforderungen.
Inhalte
An der «Unkonferenz» geht es darum, gemeinsam zu lernen. Wir teilen unsere Erfahrungen, nutzen Synergien und entwickeln miteinander Ideen und innovative Ansätze rund um ein Oberthema.
Alle Teilnehmenden tragen mit ihren Themen, ihrem Wissen und ihren Erfahrungen bei (Co-Creation), sodass in diesem offenen Raum (Open-Space) neues entstehen kann (Open-Innovation).
Ziele
Die Teilnehmenden…
– üben eine Methode der co-creativen Arbeit ein
– erhalten Einblick in innovative Projekte in Kirchgemeinden
– vernetzen sich mit Gleichgesinnten und finden Inspiration, Ermutigung und Motivation bei und mit Menschen, die an der Weiterentwicklung der Kirche interessiert sind
– erhalten eine neue Perspektive und Ideen für ihren eigenen Kontext
– reflektieren den gesellschaftlichen Wandel und seine Auswirkungen auf die Kirche und ihre Mitarbeitenden.
Eckdaten
Bezeichnung
Forum Innovation meets Barcamp Innovation
Kursbezeichnung
22-5-22
Daten
Fr, 1. April 2022, Sa, 17. September 2022
Dauer
1 Tage
Kosten
CHF 30
Anmeldeschluss
15. März 2022
Ort
digital (April) und nach Ansage (September)
Detail-Informationen
Zielgruppe
Pfarrer:innen
Sozialdiakon:innen
Kirchenmitarbeitende
Handlungsfeld
Handlungsfeld - Gemeindeentwicklung und Leitung
Schwerpunkt
Innovation und Beteilungskirche
Kompetenzen
Lösungen entwickeln – Hermeneutische Reflexion
Lösungen entwickeln – Kreativität
Einfluss nehmen – Leitung
Leitung

VDM Monika Wilhelm, Beauftragte für die Weiterbildung A+W

Reto Nägelin, Beauftragter für neue kirchliche Orte und Formen, ref. Kirche Kanton Zürich

VDM Mathias Burri, Beauftragter für Gemeindeaufbau, ref. Kirche Kanton Zürich

Kontakt
Kontakt
Anita Haid, A+W, T 044 258 92 54
Kontakt E-Mail
Anmerkung
Dies ist ein Angebot von A+W und der reformierten Kirche Kanton Zürich.
Die Anmeldung erfolgt über die Webseite: https://startup-kirche.ch/inno-bar/