Das Enneagramm ist ein altes und zugleich neues Persönlichkeitsmodell. Es umfasst psychologische wie spirituelle Dimensionen und hat sich als wirksames Werkzeug für tiefere Selbsterkenntnis und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit erwiesen.
Inhalte
Das Enneagramm ist ein Instrument zur Selbsterkenntnis. Es unterscheidet neun grundlegend verschiedene Typen der Persönlichkeit – und ihre unterschiedlichen Entwicklungswege. Die christlichen Wüstenväter (4. Jh.) und Mystiker verschiedener Religionen haben dieses Erfahrungswissen über lange Zeiträume angereichert. Vor 50 Jahren wurde es mit der westlichen Psychologie ergänzt. Es ist seither zu einem der wichtigsten Entwicklungsmodelle der Transpersonalen Psychologie avanciert.
Ziele
Das Enneagramm verbindet psychologische und spirituelle Dimensionen. In seinem Spiegel können eigene Musterfixierungen tiefer erkannt, gelockert und erweitert werden: Wege zurück in die Freiheit unseres Wesens, jenseits der Gewohnheiten unserer Fixierungen. Im Kern geht es um das Erkennen von Ego-Strukturen, deren Relativierung und Abbau (biblisch: metanoia).
Eckdaten
Bezeichnung
Mit dem Enneagramm sich und andere besser verstehen
Kursbezeichnung
23-8-23
Daten
1. Treffen: Di, 10. Januar 2023 (09.15–12.15 Uhr)
Die drei weiteren Termine werden am ersten Treffen festgelegt.
Dauer
3 Tage
Kosten
CHF 1400 (abzüglich Subvention durch das Konkordat CHF 450/bzw. Subvention durch BEJUSO CHF 950)
Anmeldeschluss
31. Dezember 2022
Ort
Reformierte Kirche Kt. Zürich, Hirschengraben 7, Zürich
Detail-Informationen
Zielgruppe
Pfarrer:innen und WeA-Pfarrer:innen
Handlungsfeld
Handlungsfeld - Fachübergreifende Kompetenzen
WeA - Fachübergreifende Kompetenzen
WeA - WeA anerkannte Weiterbildung
Kompetenzen
Glaubwürdig leben – Leben aus dem Evangelium
Glaubwürdig leben – Berufsidentität
Glaubwürdig leben – Selbstmanagement
Beziehungen gestalten – Beziehung und Empathie
Beziehungen gestalten – Team- und Konfliktmanagement
Leitung

Samuel Jakob, Psychologe Dr. phil., www.enneagramm.chwww.oberwilerkurse.ch 

Qualifikation
Weiterbildung
Kontakt
Kontakt
Béatrice Schaffner
A+W, T +41 44 258 92 50