Modul 1: Einstieg in den Studiengang Spital- und Klinikseelsorge. Die thematische Vertiefung ist von Anfang an verwoben mit der praktischen Ausbildung. Fachliches Können und persönliche Entwicklung gehen Hand in Hand.
Inhalte
Ausblick auf den Studiengang, Grundlagen und Anforderungen des Studiengangs.
Standortbestimmung: Selbstverständnis als Seelsorgende, Berufsbiographie, Erwartungen an den Studiengang, Lernziele.
Selbstsorge im Studiengang, Umgang mit den eigenen Ressourcen.

Ziele
Die Teilnehmenden sind über den Ablauf des Studiengangs und ihre Aufgaben für einen Abschluss informiert. Sie erkennen den aktuellen Stand ihres Könnens und sind bereit, sich darin weiterzuentwickeln. Sie sind sich ihrer Ressourcen und Grenzen bewusst und in der Lage, sich auf den neuen Studiengang einzulassen.
Eckdaten
Bezeichnung
SPKS Modul 1: Der Studiengang Spital- und Klinikseelsorge SPKS. Einführung CAS und Standortbestimmung.
Kursbezeichnung
SPKS 1/22
Daten
Mo, 4. April 2022
Dauer
1 Tage
Zeiten
09.15 – 16.30 Uhr
Kosten
CHF 275
Anmeldeschluss
31. Januar 2022
Anmeldung nach Anmeldeschluss auf Anfrage.
Ort
Universität Bern, UniS, Schanzeneckstrasse 1, Bern, Raum A 015

Detail-Informationen
Zielgruppe
Pfarrer:innen
Sozialdiakon:innen
Interessierte
Handlungsfeld
Handlungsfeld - Diakonie und Seelsorge
Schwerpunkt
Seelsorge ASHG, SPKS, SSMV
Kompetenzen
Beziehungen gestalten – Beziehung und Empathie
Beziehungen gestalten - Team- und Konfliktmanagement
Leitung

Pfrn. Dr. theol. Claudia Graf, Seelsorgerin Spital Bülach
Pfrn. Nicole De Lorenzi, Organisationsberaterin/Coach BSO (ISI Institut für Systemische Impulse), Supervisorin/Kursleiterin CPT, Seelsorgerin Kantonsspital Winterthur

Qualifikation
CAS
Weiterbildung
Kontakt
Kontakt
Pfrn. Dr. theol. Claudia Graf, +41 44 863 24 18 (Seelsorge Spital Bülach), claudia.graf@theol.unibe.ch

Sekretariat AWS
+41 31 684 45 70
Anmerkung
Aufgrund der Pandemiesituation und den damit verbundenen behördlichen Vorgaben möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einzelne Module oder Teile davon digital durchgeführt oder verschoben werden können.