Nachwuchsförderung geschieht in persönlichen Beziehungen und Begegnungen. Wir unterstützen deshalb die kirchliche Jugendarbeit mit Angeboten, die die Auseinandersetzung junger Menschen mit Theologie und Kirche fördern.

Infos zu den verschiedenen Angeboten finden sich auf www.theologie-erleben.ch/jugendarbeit.

ZukunftKirche

In den reformierten Landeskirchen der Deutschschweiz steht ein Generationenwechsel bevor. Für junge Menschen bietet dieser Umbruch eine Chance: Sie können das Ruder übernehmen und entscheiden, wie die Kirche der Zukunft aussehen soll.

Das Projekt ZukunftKirche will die Diskussion dazu anstossen und junge Menschen dazu inspirieren, die Zukunft der Kirche mitzugestalten: zwei Theologiestudierende besuchen eure Jugendgruppe oder euren Jugendhauskreis und führen einen Workshop durch, in dem ihr gemeinsam diskutiert, wie ihr eure Kirche erlebt und wie ihr euch ihre Zukunft vorstellt.

Unterstützung von Auslandreisen

Wollt ihr einen Einsatz in Osteuropa machen, die Swiss Church in London besuchen oder die ökumenische Gemeinschaft Corrymeela in Nordirland kennenlernen? Kirchliche Begegnungsreisen oder sozialdiakonische Einsätze im Ausland sind für viele junge Erwachsene prägende Erfahrungen, die ihr Bild von Kirche positiv beeinflussen und das Interesse an theologischen Fragestellungen wecken. Mit einer finanziellen Unterstützung von bis zu CHF 150 pro Teilnehmer/in in Ausbildung unterstützt die Nachwuchsförderung kirchlich organisierte Auslandreisen für junge Erwachsene ab 16.