Der CAS SPKS vermittelt praxisnahes Fachwissen im Schnittbereich von Theologie und Kirche sowie von Medizin, Psychiatrie und Gesundheitswesen. Der Studiengang dient dem Transfer zwischen Praxis und Theorie und der Weiterentwicklung des Profils von Spital- und Klinikseelsorge. Er fördert die Fähigkeit, spirituelle, christliche und seelsorgliche Perspektiven im interprofessionellen und interreligiösen Kontext kooperativ einzubringen. Der CAS richtet sich an Fachpersonen, die bereits in der Spital- und Klinikseelsorge tätig sind oder sich für eine Tätigkeit im Gesundheitswesen interessieren.

Detailinformationen und Anmeldung zum Studiengang auf www.aws-seelsorge.unibe.ch

Anmeldung zu den einzelnen Modulen über untenstehenden Link. Tipp: Filtern Sie nach Veranstaltungstyp.

 

Weiterbildung buchen