Das Agieren im Gottesdienst wird oft als alleinige Verantwortung der Pfarrerin oder des Pfarrers verstanden. Neue Gottesdienstformen und Gemeindeleitungsteams beziehen andere Akteure und Medien mit ein. Das wirft eine Reihe von praktischen Fragen der Umsetzung auf. Was können wir gemeinsam zum Gottesdienst beitragen? Wie kann ich meine Fähigkeiten einbringen?
Inhalte

Dieser Kurs bietet Raum, um praktische Fragen der Beteiligung von interprofessionellen Teams im Gottesdienst zu erforschen. Wie unterstütze ich andere, damit sie in ihrer Rolle gestärkt werden? Wie gestalte ich meinen Auftritt? Wie inszeniere ich eine Dialogpredigt? Wie integriere ich Anspiele, Videoinputs und andere Elemente? Wie führe ich ein Interview im Gottesdienst? Wie leite ich eine Diskussion – wie beteilige ich die Gemeinde? Was ist bei dem Einsatz von Jugendlichen zu beachten? 
Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ermutigt, eigene Fragen mit einzubringen.

Ziele

Dieser Kurs ist als Workshop konzipiert, in welchen Pfarrer:innen, Sozialdiakon:innen sowie Fachlehrpersonen RU und andere Personen, die am Gottesdienst beteiligt sind

  • neue Möglichkeiten in der Gestaltung des Gottesdienstes erforschen:
  • bietet Unterstützung bei der Suche nach Wegen, andere Menschen und neue Medien im Gottesdienst kompetent und professionell einzusetzen.
Eckdaten
Bezeichnung
Interprofessionell Gottesdienst feiern
Kursbezeichnung
24-2-15
Daten
Mo, 2. September – Fr, 6. September 2024
Dauer
5 Tage
Kosten
CHF 1790 (Kursgeld CHF 980, Unterkunft/Verpflegung CHF 740, AKV CHF 70)
Anmeldeschluss
31. Mai 2024
Ort

Kommunität Diakonissenhaus Riehen, Schützengasse 51, 4125 Riehen
 

Detail-Informationen
Zielgruppe
Pfarrer:innen
Sozialdiakon:innen
Interessierte
Katechet:innen
Kirchenmusiker:innen
Handlungsfeld
Fachübergreifende Kompetenzen
Verkündigung und Gottesdienst
Bildung und Spiritualität
Diakonie und Seelsorge
Gemeindeentwicklung und Leitung
Schwerpunkt
Bildung
Führen und Leiten
Kasualien und Rituale
Kirchliche Verantwortung in der Gesellschaft
Seelsorge LOS, SYSA, CPT
Kompetenzen
Glaubwürdig leben – Leben aus dem Evangelium
Glaubwürdig leben – Berufsidentität
Glaubwürdig leben – Selbstmanagement
Lösungen entwickeln – Hermeneutische Reflexion
Lösungen entwickeln – Kreativität
Beziehungen gestalten – Beziehung und Empathie
Beziehungen gestalten – Team- und Konfliktmanagement
Ergebnisse erbringen – Ziel- und Ergebnisorientierung
Ergebnisse erbringen – Planung und Organisation
Einfluss nehmen – Leitung
Einfluss nehmen – Auftritt und Repräsentation
Einfluss nehmen – Kommunikation
Leitung

Thomas Kabel, Regisseur und Autor

Lars Syring, Pfarrer

Literatur
Thomas Kabel: Übungsbuch Liturgische Präsenz
Kontakt
Kontakt
Annemarie Huber A+W T +41 44 258 92 76
Kontakt E-Mail